Wildtierbeobachtung Tutti Frutti und Trommelkids

Zur Diashow

Am 29.1. machten unsere Trommelkids und das Jugendorchester Tutti Frutti einen ganz besonderen Ausflug. Auf Einladung des Nationalpark Hohe Tauern konnte unser Nachwuchs die Schaufütterung im Habachtal besichtigen.
Unter der Führung von Berufsjäger Bruno und unserem Vorzeige-Posaunist und Nachwuchsjäger Max konnten die Kinder einiges über die beobachteten Tiere, aber auch über die Arbeit des Nationalpark Hohe Tauern und der Berufsjäger zum Schutz der alpinen Tier- und Pflanzenwelt lernen.
Unsere Kids mussten sich sehr in Geduld üben – die Tiere hatten wohl das schöne Wetter am Sonntag ausgenützt und sich beim Sonnen extra lange Zeit gelassen, bevor es zum Abendessen ging – letztendlich konnten aber, nach sorgfältiger Zählung unserer Nachwuchsmusiker, 36 Hirsche und 5 Gämsen von uns beobachtet werden.
Nach der anstrengenden Wildtierbeobachtung gab es im Probelokal des TBO noch Faschingskrapfen und Kakao zur Stärkung.
Wir danken dem Nationalpark Hohe Tauern, allen voran Wolfgang Urban, dass sie uns so einen tollen Tag ermöglicht haben und unseren beiden Begleitern Bruno und Max für die vielen interessanten Informationen und den äußerst kurzweiligen Nachmittag.
 

Zur Diashow