Stadtfest Mittersill

Man soll die Feste feiern wie sie fallen …

Der Stadtplatz von Mittersill und das Kaiserwetter boten die ideale Kulisse für das heurige Stadtfest, bei dem auch das 10-jährige Jubiläum des Nationalparkzentrums gefeiert wurde. Am Sonntag spielte das Tauern-Blasorchester ein Festkonzert.

Neben traditioneller Blasmusik reichte das Repertoire bis zu rockigen und modernen Klängen, was beim Publikum großen Anklang fand. ORF Moderator Philipp Meikl führte durch das Programm und gab den Einheimischen sowie den Gästen einen Einblick in das touristische Angebot der Ferienregion Hohe Tauern.

Über die Vereinsgeschichte des Tauern-Blasorchesters wurden Kapellmeister Christian Stallner und sein Stellvertreter Christian Wieser interviewt.

Nicht nur die ZuhörerInnen genossen die traumhafte Atmosphäre, auch die MusikerInnen fühlten sich sichtlich wohl. So gelang wieder einmal eine, wie der Moderator betonte, „außerordentliche, konzertreife Darbietung“ des TBO. Alle freuen sich schon auf die weiteren Platzkonzerte in diesem Sommer.